Close

Taufers im Münstertal - Obervinschgau

Einfach gehen. Den eigenen, gleichmäßigen Atem hören und das Pochen des Herzens spüren. Die Luft auf der Haut fühlen. Wandern ist die ursprünglichste Art, in den Bergen unterwegs zu sein. Es spricht alle Sinne an, wenn man sich darauf einlässt. Einfach gehen. Schritt für Schritt. Ein meditativer Akt des Loslassens.

Dieses Erleben von Freiheit im Einklang mit der Natur und meine Liebe zu Südtirol, den Menschen, ihrer Geschichte und Kultur, hat mich dazu bewegt den Obervinschgau zu meiner zweiten Heimat zu machen.

Ob in den Räumen eines rätoromanischen Steinhauses in Taufers im Münstertal oder draußen in der faszinierenden Berglandschaft, hier können Dinge aus einem neuen Blickwinkel betrachtet werden und gewünschte Verhaltensänderungen ihren Ursprung finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.